Avalon
16.10.19 Lesung: Jörg Reinhardt – Literaturverlag Sisyphus
by Mary

Jörg Reinhardt liest aus: „Es soll so schön sein“

Jörg Reinhardt:
geb. 1954. Nach der Schule Ausbildung zum Versicherungskaufmann, danach nicht abgeschlossenes Studium der Psychologie an der Freien Universität Berlin. Profimusiker in Deutschland und England mit Schwerpunkt Folkmusik und Liedermacherei. Veröffentlichungen und Tourneen als Solist und mit verschiedenen Gruppen. Seit 1990 tätig als freier Produzent und Journalist für Musikzeitschriften und im Kulturmanagement. Buchveröffentlichungen, zahlreiche Beiträge in Anthologien, seit 25Jahren regelmäßig Lesereisen durch Deutschland
BUCH: Es soll schön sein
Dass Jörg Reinhardt Musiker ist und zeitlebens eng mit Musik verbunden, tritt an seinen Gedichten unübersehbar hervor.
Der Sound stimmt, der Rhythmus trägt. Mit großer Aufrichtigkeit nimmt er uns mit in neblige Plattenbausiedlungen, gesellschaftliche Randgebiete, exotische Ozeanstrände, stille Herbstwälder, und vor allem zu sich selbst, in sein Inneres.
An der Schwelle zum Alter entwickelt er ein besonderes Gespür für Schwellen überhaupt: für die Schwelle zum Verliebtsein, jene Schwelle, an der die Vergangenheit schwindet, die Schwelle zwischen Auflehnung und Akzeptanz, zwischen Natur und Zivilisation usw. Mit dem Balancegefühl eines erfahrenen Texters versteht er es, sich von diesen Schwellen heben und tragen zu lassen.